Ehrlich Reisen & Touristik GmbH & Co. KG - Verkehrsunternehmen - Reisebüro

Sie befinden sich hier: Home >> Reiseangebot >> Busreisen >> Passionsspiele Oberammergau >> zurück

Märchenschlösser von König Ludwig II
& Passionsspiele Oberammergau 2020


Erleben Sie die schönsten Landschaften des Allgäus und die Märchenwelt König Ludwigs II. Die Oberammergauer Passionsspiele führen zurück auf ein 1633 abgelegtes Gelübde, das mit dem Ende der Pest in Verbindung steht. Seit 1634 finden alle zehn Jahre die Passionsspiele, deren Thema das Leben und Leiden Christi ist, statt. Darsteller sind Oberammergauer Einwohnerinnen und Einwohner, die entweder seit Geburt oder über 20 Jahre im Dorf ansässig sind. Für sie ist es eine große Ehre mitzuwirken.

1. Tag: Anreise – Kloster Ettal – Schloss Linderhof – Buching
Morgens Anreise über die Autobahn München nach Ettal. Gelegenheit zum Mittagessen und zur Besichtigung der barocken Klosteranlage. Anschließend Weiterfahrt nach Linderhof. Hier geführte Besichtigung durch das Schloss von König Ludwig II. und Spaziergang durch die Parkanlage. Gegen Abend erreichen Sie den Bannwaldsee. Abendessen im Hotel.

2. Tag: Schifffahrt Forggensee – Wieskirche – Schloss Neuschwanstein
Nach dem Frühstück gemütliche Schifffahrt auf dem Forggensee von Füssen nach Rosshaupten. Mit dem Bus weiter zur Wieskirche. Dort Besichtigung mit Erklärungen zur Geschichte der „Wallfahrtskirche zum gegeißelten Heiland auf der Wies“. Am Nachmittag geht es weiter nach Schwangau. Geführte Innenbesichtigung durch das Märchenschloss von König Ludwig II. Bei schönem Wetter haben Sie vom Schloss einen herrlichen Ausblick auf das umliegende Allgäu und den Forggensee. Rückfahrt zum Hotel. Abendessen.

3. Tag: Füssen – Oberammergau
Am Vormittag Freizeit für einen Spaziergang durch die Altstadt von Füssen. Gegen Mittag Abfahrt nach Oberammergau. Um 13.30 bzw. 14.30* Uhr ist Beginn der Passionsspiele im Passionstheater. In der 3-stündigen Spielpause um 16.00 bzw. 17.00* Uhr Gelegenheit zum Abendessen in einem Restaurant. Die Aufführung endet gegen 21.30 bzw. 22.30* Uhr. Danach Rückfahrt zum Hotel.

4. Tag: Abtei Ottobeuren – Ulm – Rückreise
Heute können Sie ausschlafen. Fahrt nach Ottobeuren. Gelegenheit zur Besichtigung der Benediktinerabtei. Weiter über die Autobahn nach Ulm. Stadtbummel und Besuch des Ulmer Münsters. Am Nachmittag Rückreise über die Autobahn zu den Ausgangsorten. Rückkunft am Abend.

Leistungen:
- Fahrt im komfortablen Reisebus
- Kaffee und Kuchen auf der Anreise
- 3 x Übernachtung im guten 4-Sterne-Hotel „Bannwaldsee“ in Halblech-Buching
- alle Zimmer mit Bad oder DU/WC, Föhn, Telefon, TV, Radio, Safe, WLan
- 3 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
- 2 x Abendessen im Hotel (3-Gang-Menü)
- Eintritt und Führung Schloss Linderhof mit Park
- Schifffahrt auf dem Forggensee
- Besuch der Wieskirche inkl. Führung
- Kleinbustransfer zum Schloss Neuschwanstein und zurück
- Eintritt und Führung Schloss Neuschwanstein
- Benutzung von Sauna und Hallenbad
- örtliche Kurtaxe
- alle Rundfahrten / Reiseleitung

Hinweise:
Sonderreise und Eintrittskarten** des Martinusforums und der Caritas Sozialstation Aschaffenburg
Reiseorganisation und Leistung: Gabriele Bokr
Zustiege: Großheubach, Obernburg, Niedernberg, Aschaffenburg

Termine & Preise
03.07. – 06.07.20* (Fr-Mo) – 4 Tage € 499,-
03.09. – 06.09.20  (Do-So) – 4 Tage € 499,-
EZ-Zuschlag € 60,-

**Eintrittskarte „Passionsspiele 2020“ Kategorie 1 € 201,60

Hier können Sie das Programm als pdf-Datei downloaden

Für Buchungen oder Fragen zu dieser Reise wenden Sie sich bitte an unser Reisebüro oder senden uns eine Email.

Es würde uns sehr freuen, Sie an Bord unseres komfortablen Reisebusses begrüßen zu dürfen.

Tel. 09371-7377
Fax 09371-80733

>> zurück


Ehrlich Reisen GmbH & Co KG

Ziegelgasse 3, 63897 Miltenberg, Germany, Telefon +49 9371 7377, Fax +49 9371 80733