zu den Terminen

  Advent in
Südtirol
4 Tage - Die romantische Stimmung der Weihnachts- und Christkindlmärkte mit ihrem traditionellen und märchenhaften Ambiente locken jedes Jahr zur Adventszeit zahlreiche Besucher nach Südtirol. Traditionelles Handwerk, Holzschnitzereien, handbemalte Christbaumkugeln, herzhafte Köstlichkeiten, der Duft von Zimt, Tannenzweigen, Kastanien, die im Hintergrund leise laufenden Weihnachtsliederalles zusammen ergibt eine wundervolle Atmosphäre. Im Focus unserer diesjährigen Adventsreise stehen besonders die Weihnachtsmärkte in den kleineren Orten, die sich im Advent zu einem wahren Lichterzauber mit teilweise lebenden Krippen und urigen Adventskellern verwandeln. Im Viersterne-Hotel Pacher nahe Brixen lassen wir uns am Abend von der guten Südtiroler Küche verwöhnen.
1. Tag: Anreise - Sterzing - Neustift/Varn
Morgens Anreise auf der Autobahn Richtung München. Fahrt über den Brenner nach Sterzing, der ehemaligen Fuggerstadt im Eisacktal. Mit ihren mittelalterlichen Erkern und festlich erleuchteten Treppengiebelhäusern bildet die charmante Altstadt eine romantische Kulisse für den Weihnachtsmarkt, auf dem Lichter und Sterne um die Wette funkeln und Glühwein- und Lebkuchenduft zu einem Stadtbummel einladen. Der gotische Innenraum der um 1380 erbauten Spitalkirche zum Heiligen Geist stellt mit seinen gut erhaltenen Fresken ein einziges Gemälde dar. Weiterfahrt zum Hotel Pacher bei Brixen. Adventliches Abendessen.

2. Tag: Eppan - Krippenstrasse - Brixen
In der Weihnachtszeit laden die malerischen Gassen von St. Pauls / Eppan mit vielen traditionellen Krippen hinter Fenstern und in Nischen historischer Häuser, mit Konzerten, einer lebenden Krippe und urigen Adventskellern zum besinnlichen Erlebnis ein. Die gotische Pfarrkirche wird wegen ihrer Größe und mächtigen Geläuts auch "Paulser Dom" genannt. Beim Schlendern durch das urige Zentrum von St. Michael / Eppan verspricht die "LichterWeihnacht" mit dem Weihnachtsmarkt und der Eppaner Laterne einen außergewöhnlichen Adventszauber. Rückfahrt über die sog. Krippenstrasse in die Bischofsstadt  Brixen. Wir besichtigen den barocken Dom und den romanisch-gotischen Kreuzgang mit seinen wunderbaren Fresken. Danach bewundern wir im Diözesanmuseum die umfangreichste Krippensammlung Italiens. Bei Einbruch der Dämmerung erstrahlt auf dem Domplatz der Brixener Weihnachtsmarkt. Am Ende des Tages erwartet uns im Innenhof der Hofburg ein funkelndes Licht- und Musikspektakel. Lassen Sie sich überraschen. Abendessen im Hotel.

3. Tag: Pustertal - Innichen - Pragser Wildsee - Bruneck
Der heutige Tag beginnt mit einer Fahrt durch das Pustertal. Zunächst betrachten wir in der Pfarrkirche St. Lorenzen die "Traubenmadonna", faszinierender Rest eines verlorenen gegangenen Altars von Michael Pacher. In der Gebirgsstadt Innichen widmen wir uns dem bedeutendsten romanischen Sakralbau im Ostalpenraum: der Stiftskirche zu den Heiligen Candidus und Korbinian mit einer noch ursprünglichen Kreuzigungsgruppe um 1250. Anschließend erleben wir die Bergweihnacht am Pragser Wildsee. Tiroler und internationale Krippen, Schnitzkunst und Adventstraditionen erwarten uns beim Besuch des außergewöhnlichen Krippenmuseums Maranatha in Luttach. Abschließend bummeln wir über den Weihnachtsmarkt in Bruneck, der sich alljährlich unter einem anderen Motto präsentiert. Bei einem festlichen Abendessen mit Stubenmusik lassen wir den Tag ausklingen.

4. Tag: Kufstein - Heimreise
Durch eine, hoffentlich verschneite, Gebirgslandschaft treten wir unsere Rückreise an. In der Adventszeit verwandelt sich die Kufsteiner Altstadt in ein weihnachtliches Idyll, über dem - gleichsam wie ein heller Stern - die beleuchtete Festung wacht. Größter Anziehungspunkt für Besucher in der Adventszeit ist der Weih-nachtsmarkt im Kufsteiner Stadtpark. Eine feste Institution ist der Weihnachtszauber auf der historischen Festung Kufstein. Dem Trubel der Straßen enthoben, kann man hier in den geschichtsträchtigen Kasemattengängen der Josefsburg und in der Festungsarena Tiroler Handwerkskunst an den Verkaufsständen bewundern. Anschließend Rückreise über die Autobahn. Rückkunft am Abend.

 
Leistungen:
  • Fahrt im komfortablen 4-Sterne-Fernreisebus mit Bordservice
  • Kaffee und Kuchen auf der Anreise
  • gutes 4-Sterne-Hotel "Pacher" in Neustift/Varn bei Brixen
  • komfortable Zimmer mit Bad oder DU/WC, Telefon, TV, Safe, Minibar, größtenteils mit Balkon
  • 3 x Übernachtung mit reichhaltigem Frühstücksbuffet
  • 2 x Abendessen (4-Gang-Wahlmenü mit Salatbar)
  • 1 x Weihnachtliches Festmenü mit Stubenmusik
  • Willkommensaperitif
  • Nutzung des Wellnessbereichs mit Pool, Saunen und Dampfbad
  • Bademäntel und Saunatücher auf den Zimmern
  • 2 x ganztägige örtliche Reiseleitung
  • 1 x Eintritt Licht- und Musikshow
  • 1 x Eintritt ins Krippenmuseum Maranatha
  • BrixenCard
  • alle Rundfahrten gemäß Programm

    Hinweise:
    Gültiger Personalausweis erforderlich. Bei Buchung bis zum 30.08.19 erhalten Sie 3 % Frühbucher-Rabatt.

    Zustieg & Transfer:
    Code A

    EZ-Zuschlag: € 60,-

     

    Reisen
    Reisebezeichnung Abfahrtsdatum Rückkunftsdatum  TransportPreis pro
    Person ab 
    Katalog-
    seite 
        HinRück  
    Bitte klicken Sie auf den Reisetermin um fortzufahren
    Advent in Südtirol    28.11.2019 01.12.2019   Anfrage   EUR     449.00     27 
       

    = buchbar
    = auf Anfrage
    = nicht mehr buchbar

    1-1
    Zurück zur Auswahl

    1 Reisen


    BusPro win Internet    Copyright
    Gottfried Kuschick Software